Wegen Betriebsurlaub haben wir von
11. September 2017 bis 24. September 2017
geschlossen!

Wegfall der Nachtfahrt bei begleitendem Fahren

Beim Begleitenden Fahren entfällt AB SOFORT die Nachtfahrt. Grundlage ist die soeben veröffentlichte 62. KDV-Novelle, die Bestimmungen zur Nachtfahrt treten ab morgen in Kraft. Wenn Übungsfahrten (L 1000 km) gemäß § 122 KFG absolviert werden, so muss keine Nachtfahrt im  Rahmen der Fahrschulausbildung durchgeführt werden. Erfahrungsgemäß werden Nachfahrten ohnedies beim Begleitenden Fahren der Eltern mit ihren Kindern durchgeführt. Bei L-17 (3000 km) gemäß FSG ist wie bisher weiterhin keine Nachtfahrt vorgeschrieben. Wenn ergänzend zur Vollausbildung in der Fahrschule ein Antrag gem § 122 KFG gestellt wird, entfällt ebenfalls die Nachtfahrt, auch wenn 1000 km nicht vollständig gefahren werden.

Vorprüfung

jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr

Infos

Wissenskontrolle Fahrzeugtechnik PKW

Hand Cursor